Titel Lesebarometer 2017/18
Bei uns läuft was!

Märchenerzählerin Rita Wüst zu Gast

In unserem Archiv finden Sie weitere Beiträge

Lesebarometer der 6. Klässler & Leseprofis kaufen ein

Lesebarometer (hier gehts zur Diashow)
Vom Juni 2010 bis zum Januar 2011 lasen die 6. Klässler von Monika Amrein, Simone Baggenstos, Roger Schmid und Sybille Stalder im Akkord. Für jedes gelesene Buch durften die Kinder einen farbigen Ball in ihr Klassen-Lesebarometer werfen. Je nach Thema hatte der Ball eine andere Farbe. Bei jeder roten Markierung offerierten die Bibliothekarinnen den Jugendlichen eine kleine überraschung. In diesem halben Jahr wurden 1269 Bücher gelesen und die Säulen 7 Mal gefüllt. Am beliebtesten waren die Krimis und Abenteuerbücher. Die Klasse von Monika Amrein hat mit 420 Büchern am meisten gelesen, dicht gefolgt von der Klasse von Roger Schmid mit 382 gelesenen Büchern. Die Lesechampions im Jahr 2011 sind Alexsandra, Yvett und Muriel. Zum Abschluss erhielten alle Leserinnen und Leser in der Bibliothek ein feines Zobig.

Leseprofis kaufen ein (hier gehts zur Diashow)
Aus jeder „Barometerklasse“ durften am 23. Februar zwei bis fünf Leseprofis die Bibliothekarinnen bei einem Büchereinkauf begleiten und im Rahmen des vorgeschriebenen Budgets neuen Lesestoff auswählen. Mit grossem Engagement haben die Jugendlichen ihre Einkaufkörbe gefüllt und die Buchhandlung mit prall gefüllten Einkaufstaschen verlassen. Bevor die neuen Bücher für die Ausleihe bereit sind, werden sie in den Schulhäusern präsentiert.