Bei uns läuft was!

Störbuchhändler Urs Heinz Aerni mit seinem Bücherkoffer

In unserem Archiv finden Sie weitere Beiträge

Kristallgeschichten, aktive Senioren und Leseanimation

Das Projekt Kristallgeschichten erwies sich als grosser Erfolg. Von Februar bis September 2011 sammelten die Drittklässler aus Buchrain mit Lesen Kristallsteine und verdienten sich damit Erzählzeiten.

Die jungen Leseratten machten begeistert mit und lasen in rund 8 Monaten über 800 Bücher. Für jedes Buch durften sie einen farbigen Kristall in ein Glas legen, bis dieses voll war. So konnten sich die Kinder eine Geschichte verdienen. Die Senioren Horst Fehsenfeld, Rita Furrer und Lisbeth Zimmermann erzählten ihre Geschichten und Märchen mit ansteckender Begeisterung – ein schönes Erlebnis für Schüler und Senioren. Motiviert holten die Kinder neue Bücher, um möglichst bald wieder in den Genuss einer Geschichte zu kommen. Am 18. Oktober versammelten sich die über 60 beteiligten Kinder in der Bibliothek. Zusammen mit ihren Lehrpersonen Katja Heimgartner Biotti, Roland Sommer und Irene Stadelmann/Monika Tanner, sowie den lieb gewonnenen Senioren, hörten sie in einer letzten Geschichte, dass der Glaube Berge versetzen kann und verabschiedeten sich von ihren ErzählerInnen. Mit einem Kristallstein für jede Leseratte und einem grossen Dankeschön an die engagierten Senioren wurde die Leseaktion abgeschlossen.

Lisbeth Zimmermann

Horst Fehsenfels

Rita Furrer